Jüdisches Neujahrsfest: Glückwünsche zu Rosch HaSchanah

Jüdisches Neujahrsfest: Glückwünsche zu Rosch HaSchanah

Der Anfang eines Jahres bietet Gelegenheit zur Beziehungspflege – auch in der Politik. Entsprechend nehmen Politiker aus der Region und darüber hinaus Kontakt zu Jerusalem auf. Deutschland dankt dabei für Hilfe während der Flutkatastrophe. Zum jüdischen Neujahrsfest...
„Rosch HaSchanah“: Juden feiern Neujahrsfest

„Rosch HaSchanah“: Juden feiern Neujahrsfest

In Synagogen weltweit ertönen am Abend des 6. September 2021 die Schofarhörner. Sie läuten das neue jüdische Jahr 5782 ein. Im Judentum beginnt ein neues Jahr mit Tagen der Buße. Diese besondere Zeit erinnert an die erste Sünde der Menschen und sollte von Reue geprägt...
Grenzpolizist erliegt Verletzungen

Grenzpolizist erliegt Verletzungen

Der israelische Grenzpolizist Barel Schmuli ist am Montag an Verletzungen gestorben, die er vor mehr als einer Woche bei den Aufmärschen am Gazastreifen erlitten hatte. Ein Palästinenser hatte aus nächster Nähe einen Schuss auf ihn abgegeben. Ärzte des...
Avischai: Ein echter „Mentsch”

Avischai: Ein echter „Mentsch”

Seit vielen Jahren sind Avischai und Rachel Tevet Partner auf israelischer Seite im Terror-Opfer-Hilfsprogramm von „Christen an der Seite Israels“ (CSI). Dieses Jahr im Mai verstarb Avischai im Alter von 73 Jahren. Wer war der Mann, der so vielen Israelis in den...
Testphase: Seilbahn von Haifa transportiert erstmals Fahrgäste

Testphase: Seilbahn von Haifa transportiert erstmals Fahrgäste

Die neue Seilbahn in Haifa soll den Hauptbahnhof mit zwei wichtigen akademischen Einrichtungen verbinden. Nun ist die Testphase angelaufen. Erstmals hat am Donnerstag eine Seilbahn des öffentlichen Verkehrs in Israel Passagiere transportiert. Die Fahrt gehörte zur...