Harald Eckert verlässt CSI zum Jahreswechsel

Harald Eckert verlässt CSI zum Jahreswechsel

Harald Eckert, langjähriger Leiter von „Christen an der Seite Israels e.V.“ (CSI), verlässt den Verein zum Ende des Jahres 2022 nach 15-jährigem Vorstandsvorsitz und nach 2-jähriger Präsidentschaft. Harald Eckert (Präsident): „Die Arbeit in und für CSI war in...
Chanukka oder: Das Licht strahlt in die Finsternis 

Chanukka oder: Das Licht strahlt in die Finsternis 

Von: Tobias Krämer  Chanukka, das Lichterfest, wird jedes Jahr in unserer Advents- und Weihnachtszeit gefeiert. In diesem Jahr beginnt das achttägige Fest am Sonntagabend. Diese Zeit ist dem Kommen des Messias gewidmet, der das Licht der Welt ist. Die Entstehung...
Armee: Rund 500 Terrorversuche vereitelt

Armee: Rund 500 Terrorversuche vereitelt

  Seit Ende März fährt die Armee eine Anti-Terror-Kampagne. Neben illegalen Waffen stößt sie dabei auch auf eine neue Form des Terrors. Die israelische Armee hat seit Jahresanfang nach eigenen Angaben geschätzt etwa 500 Terrorangriffe verhindert. Das teilte sie...
UN-Teilungsplan von 1947: Nichts Halbes und nichts Ganzes

UN-Teilungsplan von 1947: Nichts Halbes und nichts Ganzes

Vor 75 Jahren sollte der UN-Teilungsplan für Palästina zum Frieden zwischen Arabern und Juden verhelfen. Die Voraussetzungen dafür sind bis heute nicht gegeben. Von: Israelnetz/Daniel Frick Am 29. November 1947 war es soweit: Fieberhaft verfolgten Juden in Palästina...