„Möge die Erinnerung an sie ein Segen sein“, schreibt die Israelische Armee unter einem Foto der Getöteten. Foto: Twitter/Israelische Armee