Editorial

Liebe Christen an der Seite Israels!
Mit diesem Freundesbrief geben wir einen einige aktuelle Bericht zum Beitrag unserer Partner in Israel im Kampf gegen Corona. Es sind bewegende und berührende Berichte. Mit Ihrer Unterstützung konnte soviel erreicht werden! Wir erhalten viel Dank und Anerkennung aus der Ukraine und aus Israel. Den wollen wir auch auf diese Weise an Sie weiter geben! Danke!!!
Doch die Herausforderungen werden nicht kleiner. Neben der Bekämpfung von Hunger und Armut haben unsere Partner nun die Chance und Gelegenheit, dabei zu helfen die drückende und deprimierende Einsamkeit von Holocaustüberlebenden und sozial Schwachen lindern zu helfen. Für beides zusammen benötigt es weiter unsere ungebrochene und engagierte Anteilnahme und Unterstützung. Darum bitten wir im Namen unserer Partner und derer, die durch sie erreicht werden.
Ihr Harald Eckert (Präsident)