Thalia (l.) aus Kerem Schalom bedankt sich bei Delly für die Unterstützung aus Deutschland. Foto: privat