Stieß auf arabische Kritik: Herzog beim Lichtzünden in der Machpelahöhle.
Foto: Jitzchak Herzog, Twitter