Natascha (l.) verabschiedet sich an der Haustür ihres Wohnblocks in Kachowka Foto: Sergey Stetsenko