Freundesbrief – Ausgabe Nr. 107 – MÄR 21

Freundesbrief – Ausgabe Nr. 107 – MÄR 21

EditorialLiebe Christen an der Seite Israels! Mit diesem Freundesbrief geben wir einen einige aktuelle Bericht zum Beitrag unserer Partner in Israel im Kampf gegen Corona. Es sind bewegende und berührende Berichte. Mit Ihrer Unterstützung konnte soviel erreicht...

50 Prozent der Israelis jetzt mindestens einmal gegen COVID-19 geimpft

50 Prozent der Israelis jetzt mindestens einmal gegen COVID-19 geimpft

Bis zum 1. März 2021 ist die Hälfte der israelischen Bevölkerung – 4,7 Millionen Personen – mindestens einmal gegen COVID-19 geimpft worden. Die zweite Impfdosis haben bereits 3,3 Millionen Israelis erhalten, das sind rund 35 Prozent.   Zum selben Zeitpunkt...

Einwanderung nach Israel geht trotz Corona weiter

Einwanderung nach Israel geht trotz Corona weiter

Auch während der Corona-Pandemie geht die Immigration von Juden nach Israel (Alijah) weiter. Am 26. Februar 2021 sind 380 Einwanderer in Israel angekommen. 286 von ihnen stammen aus Äthiopien, 82 aus der Ukraine und 12 aus Südafrika.   Die israelische Regierung...

Israelaktuell.de – Ausgabe Nr. 122 – Feb 21/ Mär 21

Israelaktuell.de – Ausgabe Nr. 122 – Feb 21/ Mär 21

EditorialLiebe Leser! Die Jahreslosung 2021 lautet: „Seid barmherzig, wie auch euer Vater barmherzig ist!“ (Lukas 6,36) Was für eine wunderbare Losung! Was für eine herzerwärmende Ermutigung! Wir alle brauchen Erbarmen! Jeder von uns! Das Volk Israel! Deutschland und...

Umweltkatastrophe an der israelischen Küste

Umweltkatastrophe an der israelischen Küste

Israelis sollten sich von den Mittelmeerstränden fernhalten. Dazu rät die israelische Regierung. Grund ist ein Ölteppich, der sich vor der Küste von Haifa im Norden bis Aschkelon im Süden hinzieht. Damit sind etwa 170 von 190 Kilometern der israelischen Küstenlinie...

Corona-Beschränkungen in Israel gelockert

Corona-Beschränkungen in Israel gelockert

Israel hat am 21. Februar 2021 einige Corona-Beschränkungen gelockert. Alle Israelis dürfen nun wieder Läden, Museen oder Bibliotheken besuchen; dabei gilt Abstands- und Maskenpflicht. Für Geimpfte oder Genesene stehen zudem Sport- und Kulturangebote offen. In...

Wintersturm in Israel mit viel Schnee in Jerusalem

Wintersturm in Israel mit viel Schnee in Jerusalem

Schnee und Regen haben in den vergangenen Tagen das Wetter in weiten Teilen Israels geprägt. Der Pegel des Sees Genezareth stieg in der Nacht zum 19. Februar 2021 um 4,5 Zentimeter. Der Wasserstand liegt jetzt bei 209,4 Zentimetern unter dem Meeresspiegel – und damit...

Mehr als 4 Millionen Israelis gegen COVID-19 geimpft

Mehr als 4 Millionen Israelis gegen COVID-19 geimpft

Am 16. Februar 2021 hat der Viermillionste Israeli eine Impfdosis gegen COVID-19 erhalten. Das teilte das israelische Regierungsamt mit. Zudem haben inzwischen 43 Prozent der Menschen, denen eine Impfung zusteht, beide Impfdosen erhalten. Knapp zwei Millionen der...

Lockdown in Israel gelockert – „Grüne Ausweise“ für Geimpfte

Lockdown in Israel gelockert – „Grüne Ausweise“ für Geimpfte

Erstmals seit Wochen ist die Zahl der schwer an Corona erkrankten Patienten in Israel unter 1.000 gesunken. Am 12. Februar 2021 meldeten die Behörden 985 Menschen, die intensivmedizinisch betreut werden. An diesem Tag gab es 65.360 aktive Corona-Fälle. Im Zusammenhang...

39 Listen kandidieren für die Knessetwahlen am 23. März 2021

39 Listen kandidieren für die Knessetwahlen am 23. März 2021

Die Bewerbungsfrist für die Teilnahme an den Wahlen zur 24. Knesset am 23. März 2021 ist abgelaufen. Für das israelische Parlament kandidieren 39 Listen. Von ihnen gelten 13 als aussichtsreiche Kandidaten für den Einzug in die Knesset. Die Prozenthürde liegt bei 3,25....

Viele Corona-Neuinfektionen: Dritter Lockdown in Israel verlängert

Viele Corona-Neuinfektionen: Dritter Lockdown in Israel verlängert

Israel hat den seit drei Wochen geltenden Corona-Lockdown bis zum Morgen des 5. Februar 2021 verlängert. Der Ben Gurion-Flughafen bei Tel Aviv bleibt vorerst bis zum 7. Februar 2021 geschlossen – Flüge werden nur bei humanitären Notfällen genehmigt. Die Knesset...

Corona-Pandemie: Israel hat seine Landgrenzen geschlossen

Corona-Pandemie: Israel hat seine Landgrenzen geschlossen

Um die Einschleppung des Corona-Virus zu verhindern, hat Israels Innenminister Arje Deri angeordnet, die Grenzen nach Ägypten und Jordanien zu schließen. Einzig der Allenby-Übergang zwischen dem Westjordanland und Jordanien bleibt geöffnet. Der Ben Gurion-Flughafen...

Glückwünsche aus Israel zur Amtseinführung von Joe Biden

Glückwünsche aus Israel zur Amtseinführung von Joe Biden

Israels Staatspräsident Reuven Rivlin und Premier Benjamin Netanjahu übermittelten dem neuen US-Präsidenten Joe Biden Glückwünsche zu seiner Amtseinführung am 20. Januar 2021. Beide sprachen dabei auch die iranische Bedrohung an. Rivlin schrieb u. a.: „Die jüngsten...

Kampf gegen Corona in Israel: Schon 2 Millionen Menschen geimpft

Kampf gegen Corona in Israel: Schon 2 Millionen Menschen geimpft

Eine Kindergärtnerin aus Ramle (bei Tel Aviv) ist die zweimillionste Person, die in Israel gegen COVID-19 geimpft wurde. Sie erhielt die Dosis am 14. Januar 2021 in Gegenwart von Premierminister Benjamin Netanjahu und Gesundheitsminister Juli Edelstein.  ...

Israel-Unterstützer und Multimilliardär Sheldon Adelson gestorben

Israel-Unterstützer und Multimilliardär Sheldon Adelson gestorben

Der jüdisch-amerikanische Multimilliardär und Israelunterstützer Sheldon Adelson ist tot. Er starb im Alter von 87 Jahren „nach langer Krankheit“ im kalifornischen Malibu. Das teilte sein Unternehmen Las Vegas Sands am 12. Januar 2021 mit. Adelson litt am...

Impfung gegen COVID-19: Erste Israelis erhalten die zweite Dosis

Impfung gegen COVID-19: Erste Israelis erhalten die zweite Dosis

Premier Benjamin Netanjahu und Gesundheitsminister Juli Edelstein haben am 9. Januar 2021 als erste Israelis die zweite Impfdosis gegen COVID-19 erhalten. Der Biontech-Impfstoff muss drei Wochen nach der ersten Spritze ein zweites Mal injiziert werden.   Bis zum...

Corona in Israel: „Enger Lockdown“ in Kraft

Corona in Israel: „Enger Lockdown“ in Kraft

Der dritte Lockdown zur Eindämmung der Corona-Pandemie in Israel wurde am 7. Januar 2021 für zunächst 14 Tage verschärft. Dafür stimmte das israelische Parlament (Knesset) am 6. Januar 2021 nach einem Beschluss des Corona-Kabinetts am Tag zuvor.   Der „enge...

Freundesbrief – Ausgabe Nr. 61 – Jan 21

Freundesbrief – Ausgabe Nr. 61 – Jan 21

EditorialLiebe Geschwister! Dies ist unser erster Freundesbrief 2021. Eine Mischung aus Rückblick auf 2020 und Ausblick auf 2021. Im Rückblick wollen wir Ihnen allen ein ganz herzliches Dankeschön für alle Treue und Verbundenheit in einem sehr herausfordernden Jahr...

Israel weltweit auf Platz 1 bei Impfungen gegen COVID-19  

Israel weltweit auf Platz 1 bei Impfungen gegen COVID-19  

Seit dem Start der Impfkampagne in Israel gegen COVID-19 am 19. Dezember 2020 haben nach Angaben des nationalen Gesundheitsministeriums mittlerweile mehr als 1,2 Million Menschen – 12 Prozent der Bevölkerung – die erste Impfdosis erhalten.   Zügig werden täglich...

Knesset wieder aufgelöst – Neuwahlen am 23. März 2021?

Knesset wieder aufgelöst – Neuwahlen am 23. März 2021?

Israel geht den vierten Neuwahlen binnen zwei Jahren entgegen: Am 22. Dezember 2020 verstrich um Mitternacht die Frist zur Verabschiedung des Haushaltes; damit löste sich die 23. Knesset automatisch auf. Als Termin für die Neuwahlen steht derzeit der 23. März 2021 im...

Corona-Pandemie: Israel will 150.000 Impfungen pro Tag vornehmen

Corona-Pandemie: Israel will 150.000 Impfungen pro Tag vornehmen

Israel gehört weltweit zu den Ländern, die am schnellsten gegen COVID-19 impfen. Bereits in der ersten Woche der Massenimpfungen, vom 21. bis zum 27. Dezember 2020, ist 280.000 Israelis eine Dosis gegen das Coronavirus verabreicht worden. Die israelische Regierung...

Normalisierung: Israelisch-amerikanische Delegation in Marokko

Normalisierung: Israelisch-amerikanische Delegation in Marokko

Eine israelische Delegation ist am 23. Dezember 2020 von ihrem Besuch in Marokko zurückgekehrt. Die Diplomaten waren unter der Leitung des nationalen Sicherheitsberaters Meir Ben-Schabbat am 22. Dezember 2020 nach Rabat gestartet. Eine US-Delegation um den Chefberater...

Impfkampagne gegen Coronavirus in Israel gestartet

Impfkampagne gegen Coronavirus in Israel gestartet

In Israel hat am Abend des 19. Dezember 2020 eine große Impfkampagne gegen das Coronavirus begonnen. Als erster ließ sich Premierminister Benjamin Netanjahu eine Dosis verabreichen, Staatspräsident Reuven Rivlin wurde am 20. Dezember 2020 geimpft.   Der...

Staatspräsident Rivlin telefoniert mit Papst Franziskus​

Staatspräsident Rivlin telefoniert mit Papst Franziskus​

Israels Staatspräsident Reuven Rivlin sprach am 14. Dezember 2020 telefonisch mit Papst Franziskus. Ein Thema  des Gespräches war die Weihnachtszeit 2020 im Schatten der Corona-Pandemie.   „Als wir uns beim letzten Mal trafen, beteten Sie für Frieden im Nahen...

Corona-Pandemie: Erste Impfstoffdosen in Israel angekommen

Corona-Pandemie: Erste Impfstoffdosen in Israel angekommen

Die ersten Anti-Corona-Impfstoffdosen für Israel sind am 9. Dezember 2020 am Flughafen bei Tel Aviv angekommen. Ein DHL-Flugzeug aus Brüssel brachte etwa 3.500 Dosen des Pfizer-Impfstoffs ins Land.   Israels Premierminister Benjamin Netanjahu und...

Israelische Hilfsdelegation in Honduras

Israelische Hilfsdelegation in Honduras

Eine israelische Hilfsdelegation hat Städte im Nordwesten Honduras unterstützt, die von zwei Hurrikanen im November 2020 in Mittelamerika getroffen wurden.   Auf Veranlassung von Verteidigungsminister Benny Gantz und Außenminister Gabi Ashkenazi traf die...

Einwanderung der „Falasch Mura“ nach Israel geht weiter

Einwanderung der „Falasch Mura“ nach Israel geht weiter

Trotz der anhaltenden Corona-Pandemie ist am 3. Dezember 2020 eine Gruppe von 316 äthiopischen Neueinwanderern im Rahmen der Operation „Fels Israels“ bei Tel Aviv gelandet. Sie gehören den „Falasch Mura“ an - Juden, deren Vorfahren in den meisten Fällen unter Zwang...

Tschechien auf dem Weg zu einer diplomatischen Vertretung in Jerusalem

Tschechien auf dem Weg zu einer diplomatischen Vertretung in Jerusalem

Die Tschechische Republik will ein diplomatisches Büro in Jerusalem einrichten. Nach Ungarn wird Tschechien damit das zweite EU-Land sein, das in Israels Hauptstadt eine offizielle Vertretung hat.   Der israelische Außenminister Gabi Aschkenasi dankte in einem...

Erstmalig eine Israelin im UN-Ausschuss für Behindertenrechte

Erstmalig eine Israelin im UN-Ausschuss für Behindertenrechte

Die Ländergemeinschaft bei den Vereinten Nationen hat die Israelin Odelia Fitoussi am 30. November 2020 in den Ausschuss zum Schutz für die Rechte von Menschen mit Behinderung (CRPD) gewählt. Die 43-Jährige ist die erste Israelin in diesem Gremium. Die Abstimmung gilt...

Israelaktuell.de – Ausgabe Nr. 121 – Dez 20/Jan 21

Israelaktuell.de – Ausgabe Nr. 121 – Dez 20/Jan 21

Editorial Liebe Leser! Israel ist gerade dabei, seinen zweiten Lockdown zu lockern. Die Lockdown-Herausforderungen waren und sind enorm: Die Arbeitslosigkeit ist phasenweise auf 35% angestiegen. Der Anteil der ärmeren Bevölkerung an oder unter der Armutsgrenze auf...

Pfizer-Impfstoff schon im Januar 2021 in Israel?

Pfizer-Impfstoff schon im Januar 2021 in Israel?

Der vom US-Pharmakonzern Pfizer neu entwickelte Impfstoff gegen das Coronavirus kann vermutlich schon ab Januar 2021 an die Bürger Israels verabreicht werden.   Dazu sagte Israels Premierminister Benjamin Netanjahu am 15.November 2020: „Am Freitag (13. November...

Pompeo besucht Siedlung und Golan: „Das ist Teil Israels“

Pompeo besucht Siedlung und Golan: „Das ist Teil Israels“

Als erster US-amerikanischer Außenminister hat Mike Pompeo am 19. November 2020 eine Siedlung besucht. In dem Weingut Psagot nördlich von Jerusalem gab er eine neue Richtlinie für die Kennzeichnung von Produkten aus dem Westjordanland bekannt: Bei Produkten aus...