Nachrichten

SOS Ukraine: Rückkehr aus der Zerstreuung

SOS Ukraine: Rückkehr aus der Zerstreuung

Von: Koen Carlier | aus dem Englischen übersetzt von Anemone Rüger Zerstreut zu sein ist etwas, das uns allen einmal passieren kann. Wenn Krieg herrscht, kann es jedoch schnell gefährlich werden. Da ist es geboten, wachsam zu sein. Das musste das CSI-Hilfs-Team  in...

Podcast „Frag Pastor Tobias“ #9 Israel oder Palästina?

Podcast „Frag Pastor Tobias“ #9 Israel oder Palästina?

Es mag egal sein, ob man seine Tochter Emilia oder Emma nennt. Wie man aber den Landstrich an der Ostküste des Mittelmeers bezeichnet, ist nicht egal. Denn dahinter stehen Programme und Konzepte, ja politische Überzeugungen. Fangen wir vorne an. Jener Landstrich heißt...

Zahlen zum Jom HaSikaron: 56 weitere Gefallene

Zahlen zum Jom HaSikaron: 56 weitere Gefallene

Im vergangenen Jahr sind 56 Israelis im Dienst getötet worden. Am Mittwoch begeht das Land den Jom HaSikaron, um seiner Gefallenen zu gedenken. Israel trauert um 56 weitere Gefallene der Sicherheitskräfte seit dem vergangenen „Gedenktag für die Gefallenen der Feldzüge...

Palästinenser erschießen Wachmann in Ariel

Palästinenser erschießen Wachmann in Ariel

Bei einem palästinensischen Attentat stirbt ein israelischer Wachmann am Eingang einer Siedlung. Seine Verlobte bleibt unverletzt – weil er sich schützend vor sie stellt. Ein palästinensischer Terrorist hat am Freitagabend in Samaria einen 23-jährigen israelischen...

SOS Ukraine: Nicht nächstes Jahr – dieses Jahr in Jerusalem!

SOS Ukraine: Nicht nächstes Jahr – dieses Jahr in Jerusalem!

Von: Koen Carlier – 22. April 2022, Übersetzung M.-L.Weissenböck Auch während des Passahfestes geht die Rückkehr der jüdischen Flüchtlinge aus der Ukraine nach Israel  unvermindert weiter. Am 14. April war der Tag vor dem Sederabend. Das jüdische Volk gedachte...

Hammertexte aus der Bibel: „Ich werde für Israel wie der Tau sein“

Hammertexte aus der Bibel: „Ich werde für Israel wie der Tau sein“

Es gibt Bibeltexte, die sind im Blick auf Israel einfach „der Hammer“. Einige dieser „Hammertexte“ stellt Pastor Tobias Krämer vor. Heute Hosea 14,6: „Ich werde für Israel wie der Tau sein. Blühen soll es wie die Lilie und es soll seine Wurzeln schlagen wie die Zedern...

SOS Ukraine: Gott bringt sein Volk nach Hause

SOS Ukraine: Gott bringt sein Volk nach Hause

Von: Pfarrer Cornelis Kant, Christians For Israel Übersetzung aus dem Englischen Dana Nowak Wir fahren mit dem Bus von unserer Unterkunft in der Ukraine zur moldawischen Grenze. Wir bringen eine Gruppe jüdischer Flüchtlinge nach Moldawien, von wo aus sie nach Israel...

Was Pessach und Ostern verbindet

Was Pessach und Ostern verbindet

Ohne das jüdische Pessach-Fest ist das christliche Ostern nicht zu verstehen. In beiden Festen geht es um die Errettung durch Gott. Es gibt eine Reihe von Gemeinsamkeiten die zeigen, warum Ostern das wichtigste Fest im Kirchenjahr für Christen ist. Von: Pfarrer Oscar...

Ich bin keine Heldin – ich tue nur, was Gott mir aufgetragen hat

Ich bin keine Heldin – ich tue nur, was Gott mir aufgetragen hat

Von: Anemone Rüger, Christen an der Seite Israels e.V. Natalia gehört zu der Generation von Ukrainern, die in den Umbruchsjahren nach dem Ende der Sowjetunion als junge Leute zum Glauben kamen. Nach einer tiefen Gottesbegegnung widmete die studierte Journalistin ihr...

Gedanken eines Rabbiners: Warum stellen wir Gedenksteine auf Gräber?

Gedanken eines Rabbiners: Warum stellen wir Gedenksteine auf Gräber?

Von: Rabbi Dajan Raphael Evers Nach dem Besuch eines Grabes legen Juden zu Ehren des Verstorbenen einen kleinen Stein auf die „Matsewa“, den Grabstein. Was steckt hinter dieser Tradition? Jakob errichtete im Laufe seines Lebens viele Gedenksteine, nicht nur über dem...

SOS Ukraine: „Zuerst muss ich meine Angst überwinden“

SOS Ukraine: „Zuerst muss ich meine Angst überwinden“

Von: Rita Quartel, Christians for Israel | Übersetzung aus dem Englischen: Anemone Rüger, Christen an der Seite Israels In der Ferne ist wieder Luftalarm zu hören. Seit dem 24. Februar gehört die Gewalt in der Ukraine zum Alltag. Millionen von Flüchtlingen haben ihre...

Hadera: Zwei Grenzpolizisten bei Anschlag getötet

Hadera: Zwei Grenzpolizisten bei Anschlag getötet

Zwei israelische Araber erschießen an einer Bushaltestelle in Hadera zwei Grenzpolizisten. Es ist der zweite tödliche Terroranschlag in Israel binnen fünf Tagen.   Terroristen haben am Sonntagabend in Hadera zwei Grenzpolizisten erschossen. Die israelischen...

Begegnungen mit Herz: An den Küchentischen Israels

Begegnungen mit Herz: An den Küchentischen Israels

Endlich wieder in Israel sein zu dürfen – für unsere Mitarbeiterin Delly Hezel war das nach anderthalb Jahren Corona-bedingter Zwangspause ein Wunder. Geprägt war diese Reise von berührenden Begegnungen mit wunderbaren Menschen. Kommen Sie mit an die Küchentische...

Die aktuelle Lage der Juden in der Ukraine | CSI LIVE mit Anemone Rüger

Die aktuelle Lage der Juden in der Ukraine | CSI LIVE mit Anemone Rüger

In der Ukraine wird Stadt um Stadt von russischen Truppen angegriffen. Die jüdischen Gemeinden, die wir seit vielen Jahren aktiv unterstützen, kämpfen vielerorts um das blanke Überleben. Und doch stehen wir nicht hilflos vor dem Chaos: Dank Gebeten und Spenden aus der...

Vom Umgang mit Flüchtlingen – eine jüdische Sichtweise

Vom Umgang mit Flüchtlingen – eine jüdische Sichtweise

Der Krieg in der Ukraine hat Millionen Menschen in die Flucht getrieben. Vielen von ihnen fliehen nach Westeuropa, andere nach Israel. Was sagt eigentlich die Thora zum Umgang mit Flüchtlingen? Der frühere Oberrabbiner der Jüdischen Gemeinde Düsseldorf, Raphael Evers,...

Mitten im Krieg: Selenskij spricht virtuell vor der Knesset

Mitten im Krieg: Selenskij spricht virtuell vor der Knesset

Der ukrainische Präsident Wolodimir Selenskij wendet sich in einer Rede an die israelischen Politiker. Er kritisiert den jüdischen Staat und fordert weitere Hilfen. Dazu gehören auch Waffen. Der Präsident irritiert außerdem mit einer Aussage. Der ukrainische Präsident...

Israel on Tour

Israel on Tour

Hier finden Sie das Heftlein Israel on Tour als PDF und PowerPoint frei zugänglich zum Download.   [button...

„Christusmörder!“

„Christusmörder!“

Wer ist schuld am Tod Jesu? Auf dem Lebensweg Jesu gab es einen auffallenden Wendepunkt: Jesu Taufe durch Johannes den Täufer. In seiner Taufe empfing Jesus seine Messiassalbung. Danach hängte er seinen Beruf an den Nagel und wirkte als Messias. Was versteht man unter...

Purim und Putin: Was man von den Juden lernen kann

Purim und Putin: Was man von den Juden lernen kann

Von: Tobias Krämer Kennen Sie das Purimfest? Es beginnt in diesem Jahr am Abend des 16. März. Purim gehört nicht zu den großen Festen der Tora, denn es ist erst im 5. Jh. v. Chr. entstanden. Die Vorgeschichte ist dramatisch und lächerlich zugleich. Dramatisch, denn...

SOS Ukraine: Danke – Ihre Spende bewirkt Gewaltiges!

SOS Ukraine: Danke – Ihre Spende bewirkt Gewaltiges!

Liebe Freunde und Unterstützer von Christen an der Seite Israels! Ihre Gebete und Ihre Spenden für die Juden in der Ukraine bewirken in der gegenwärtigen akuten Notsituation Gewaltiges! „Für jedes Gebet, jede Ermutigung und jede Unterstützung bedanke ich mich von...

SOS Ukraine: Schlaflosigkeit im Grenzgebiet und Blumen im Bus

SOS Ukraine: Schlaflosigkeit im Grenzgebiet und Blumen im Bus

Tag und Nacht arbeitet das Team von Christen an der Seite Israels in der Ukraine und den angrenzenden Ländern unermüdlich, um jüdische Flüchtlinge in Sicherheit zu bringen. Seit Beginn des Krieges hat CSI mehr als 2.000 Juden bei der Flucht aus der Ukraine geholfen –...

SOS Ukraine: Ordnung schaffen im totalen Chaos

SOS Ukraine: Ordnung schaffen im totalen Chaos

Von: Sara van Oordt (Christians for Israel, Niederlande), Übersetzung aus dem Englischen Dana Nowak Das Team von Christen an der Seite Israels in der Ukraine arbeitet Tag und Nacht, um jüdische Flüchtlinge zu unterstützen, ihnen Schutz zu bieten und sie in die...

„Historischer Besuch“: Herzog zu Gast bei Erdoğan

„Historischer Besuch“: Herzog zu Gast bei Erdoğan

Zwischen Israel und der Türkei waren die Beziehungen zuletzt kühl. Ein Besuch des israelischen Staatspräsidenten Herzog in Ankara soll Besserung beginnen. Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdoğan hat am Mittwoch den israelischen Staatspräsidenten Jitzchak Herzog...

SOS Ukraine: „Wir leben noch“

SOS Ukraine: „Wir leben noch“

Von: Sue Surkes, The Times of Israel, aus dem Englischen übersetzt von Dana Nowak Eine ukrainische Familie in Mariupol, einer Stadt, die massiv bombardiert wurde und seit Tagen kaum Kontakt zur Außenwelt hat, riskierte alles, um an einen Ort zu fahren, an dem es noch...

Gleichstellung: Israels Armee wird weiblicher

Gleichstellung: Israels Armee wird weiblicher

In den vergangenen sieben Jahren stieg die Anzahl der Soldatinnen in der Armee um 170 Prozent. Dennoch ist das Ziel der Gleichstellung nach Ansicht des Generalstabschefs noch nicht erreicht. Das israelische Militär gilt weltweit als gut ausgebildet und modern. Nun hat...

SOS Ukraine: Gebetsaufruf für die belagerte Hafenstadt Mariupol

SOS Ukraine: Gebetsaufruf für die belagerte Hafenstadt Mariupol

Mariupol ist zu einem Symbol für den verheerenden Krieg gegen die Ukraine geworden, der schon mehr als 1,5 Millionen Flüchtlinge in die Nachbarländer getrieben hat. Seit gut einer Woche wird die strategische Hafenstadt am Asowschen Meer, einem Ausläufer des Schwarzen...

SOS Ukraine: Nothilfe „für eine Zeit wie diese”

SOS Ukraine: Nothilfe „für eine Zeit wie diese”

Auch am Tag 5 des Krieges in der Ukraine häufen sich die russischen Angriffe; Bodentruppen sind dabei, neben der Hauptstadt Kiew die größeren Städte an der Nordgrenze mit Belarus und im Süden an der Küste einkreisen. Die jüdischen Gemeinden stehen enorm unter Druck....

SOS Ukraine: Unser Team berichtet vor Ort!

SOS Ukraine: Unser Team berichtet vor Ort!

Die Lage spitzt sich stündlich zu. Unser Team ist nonstop im Einsatz. Mit Ihren Spenden können wir jetzt Notunterkünfte für tausende Flüchtlinge organisieren. Fahrer und Fahrzeuge stehen bereit, um sie in...

SOS Ukraine: Hoffnungsvolle Nachrichten inmitten von Kriegschaos!

SOS Ukraine: Hoffnungsvolle Nachrichten inmitten von Kriegschaos!

Unsere Mitarbeiterin Alina berichtet vor Ort: Ich habe von 3 Uhr bis 6 Uhr mal ein paar Stunden geschlafen, den Schlaf der Erschöpfung. Aber die ganze Nacht sind sogar bei uns in W. die Sirenen gegangen. Im ganzen Land werden Angriffe geflogen an verschiedenen Orten....

SOS Ukraine: Aktuelle Situation nach Kriegsausbruch

SOS Ukraine: Aktuelle Situation nach Kriegsausbruch

In den frühen Morgenstunden ist die Lage in der Ukraine dramatisch eskaliert. Russland hat der Ukraine den Krieg erklärt und fliegt im ganzen Land Luftangriffe. Die russische Invasion ist in vollem Gange. Die jüdischen Bürger sind, wie auch der Rest der Bevölkerung,...

SOS Ukraine: Alijah mitten in Kriegsgefahr – Teil 1

SOS Ukraine: Alijah mitten in Kriegsgefahr – Teil 1

Christen an der Seite Israels bringt auch in diesen schwierigen Tagen ukrainische Juden zur Ausreise nach Israel an die Flughäfen. Waren es bis auf weiteres die letzten regulären Flüge aus dem Land?   Von: Anemone Rüger „Wir müssen morgen früh um 4.00 Uhr zum...

Judentum: „Zedaka“ – Gerechtigkeit

Judentum: „Zedaka“ – Gerechtigkeit

Statt Wohltätigkeit zu üben, geben Juden Zedaka – das Wort bedeutet „Gerechtigkeit“. Wenn ein Jude einem Bedürftigen Geld, von seiner Zeit oder seinen Ressourcen gibt, ist er nicht großherzig, gütig oder „wohltätig“. Er tut, was richtig und gerecht ist. Seit es aus...

Nothilfe für die Ukraine

Nothilfe für die Ukraine

Koen Carlier (r.) von „Christians for Israel“, der Mutterorganisation von „Christen an der Seite Israels“, und viele Helfer packen seit Wochen Zehntausende Lebensmittelpakete für die Juden in der Ukraine. Aufruf: Nothilfe für die Ukraine Die Lage in der Ukraine...

Zu Besuch in der Ukraine: Boris und seine Großmütter

Zu Besuch in der Ukraine: Boris und seine Großmütter

Von: Anemone Rüger Wir treffen Boris, der seit kurzem durch das CSI-Patenschaftsprogramm unterstützt wird, in den Räumlichkeiten der Jüdischen Gemeinde in Sumy, ganz im Norden der Ukraine. Unsere erste Begegnung stellt sofort eine Herzensverbindung her. Als ich...