Unsere ehrenamtliche Mitarbeiterin Kerstin Schade stellte am Stand die Arbeit von „Christen an der Seite Israels“ vor. Foto: Dana Nowak