Alltagstauglich: Mithilfe eines Sensorenpflasters soll Tuberkulose innerhalb von einer Stunde diagnostizierbar sein. Foto: Technion