Boris Solomonow: Als junger jüdischer Offizier der Roten Armee war er in Magdeburg stationiert. Foto: privat