Mein Leben als Terrorist

Yousef kämpfte für die Hamas. Dann wechselte er die Seiten. Als Spion für Israel sah er: Beide sind Täter! Dann traf er auf einen orientalischen Führer, bei dem alles anders ist: Jesus Christus. Diese Neuausgabe des Bestsellers enthält eine Einordnung des Autors zur aktuellen Lage in Israel und Gaza.

ISBN: 9783775162319
Auflage: 12. Gesamtauflage (1. Auflage: 15.02.2024)
Seitenzahl: 304 S.
Maße: 13,5 x 21,5 x 2,6 cm
Gewicht: 370g
Preisbindung: ja
Mosab Hassan Yousef
Sachgebiet: Biographien

Diese Neuausgabe des Bestsellers enthält eine Einordnung des Autors zur aktuellen Lage in Israel und Gaza.
Mosab Hassan Yousef, der älteste Sohn eines Gründungsmitglieds der Hamas, wurde Zeuge von elender Armut, Machtmissbrauch, Folter und Tod bevor er 21 Jahre alt war: Verhandlungen zwischen Führungspersönlichkeiten des Nahen Ostens sorgten weltweit für Schlagzeilen – er hat sie hinter den Kulissen miterlebt. Er bewegte sich in den höchsten Ebenen der Terrormiliz und nahm an der Intifada teil. Man sperrte ihn in Israels am meisten gefürchtetes Gefängnis. Gefährliche Entscheidungen verschafften ihm Zugang zu brisanten Geheimnissen. Sie sorgten dafür, dass ihn die Menschen, die er liebt, heute als Verräter betrachten. Und dass er sich einem orientalischen Führer anschloss, der ganz anders ist als alles, was er bisher kannte: Jesus Christus.

Sohn der Hamas – Mein Leben als Terrorist

Sohn der Hamas – Mein Leben als Terrorist

Yousef kämpfte für die Hamas. Dann wechselte er die Seiten. Als Spion für Israel sah er: Beide sind Täter! Dann traf er auf einen orientalischen Führer, bei dem alles anders ist: Jesus Christus.

14,95 

Weitere Produkte

Die jüdischen Feste als Schlüssel zur Botschaft Jesu

Die verborgene Theologie der Evangelien

14,95 

Jubiläumsfestschrift

0,00 

Jesus, der Jude

13,95 

Das Israel-Projekt

18,00 

Warum uns Israel fasziniert

22,00 

Die Zeichen der Zeit

7,90 

Grenzenloses Israel

8,50 

ALEF-BET

11,90 

Suche

Informiert bleiben

Name*
Datenschutz*