Humanitäre Hilfe für Israelentwickelt sich dynamisch weiter

Humanitäre Hilfe für Israel
entwickelt sich dynamisch weiter

Noch gibt es in Israel rund 160.000 Holocaust-Überlebende. Noch kann man ihnen Gutes tun und ihnen auf der letzten Wegstrecke ein Stück Würde zurückgeben. Das empfinden wir bei Christen an der Seite Israels als Auftrag Gottes. Wie wir in Zusammenarbeit mit der israelischen „Helping Hand Coalition“ den Überlebenden helfen und was ihr tun könnt, erfahrt ihr in unserem neuen Freundesbrief.

Teilen:

Informiert bleiben.

Weitere Artikel

06. Mai. 2024
Am Vorabend des 6. Mai beginnt der diesjährige israelische Holocaust-Gedenktag „Jom HaSchoa“. Damit gedenkt Israel der sechs ...
24. Apr. 2024
Auch im Jahr 2023 sind wieder Menschen aus allen Teilen der Welt nach Israel eingewandert. Sie alle ...
19. Apr. 2024
Trauer, Schmerz, Sorge, dazu das Gefühl im eigenen Land nicht mehr sicher zu sein – das ist ...
12. Apr. 2024
Georg Loewenstein hat den Holocaust in einem Land überlebt, das zu dieser Zeit viele nur von Postkarten ...
Ausgabe 128 | April 2024
05. Apr. 2024
Seit Wochen ist unser ukrainisches CSI-Team unter Leitung von Koen Carlier vor allem in der Ost- und ...

Suche

Informiert bleiben

Name*
Datenschutz*