Israels Botschafter Prosor im Interview: Gaza-Krieg – und dann?

Israels Botschafter Prosor im Interview: Gaza-Krieg – und dann?

Israels Botschafter in Deutschland, Ron Prosor (l.), im Interview mit den CSI-Vertretern Josias Terschüren und Dana Nowak. Foto: CSI | Klaus Werner
Israels Botschafter Ron Prosor im Interview mit Josias Terschüren und Dana Nowak

Im Gazastreifen steht Israels scharf kritisierte Offensive in Rafah an und an Israels Nordgrenze kann die Lage jederzeit eskalieren. Unterdessen nehmen die politischen Spannungen zwischen Israel und den USA weiter zu. Wie kann es nach dem Krieg im Gazastreifen weitergehen? Und was gibt in dieser herausfordernden Zeit Hoffnung? Christen an der Seite Israels hat mit Israels Botschafter in Deutschland, Ron Prosor, über die aktuelle Lage in Israel gesprochen.

Teilen:

Drucken:

Print Friendly, PDF & Email

Informiert bleiben.

Weitere Artikel

Artikel •
18. Apr. 2024
Wenige Tage nach dem iranischen Angriff reisen die Außenminister Deutschlands und des Vereinigten Königreichs nach Israel. Sie ...
17. Apr. 2024
Im Schatten des furchtbaren Hamas-Massakers 2023 entfesselte sich ein unsichtbarer Krieg – der Krieg an der „Social-Media-Front“, ...
16. Apr. 2024
Das iranische Regime hat den Staat Israel in beispielloser Art und Weise erstmalig direkt angegriffen. Spätestens jetzt ...
15. Apr. 2024
Nach dem Großangriff des Iran steht Israel gestärkt da. Dennoch sollte nun das Mindestziel sein, die Abschreckung ...
11. Apr. 2024
Es ist noch nicht lange her, da war Kerem Shalom, der südlichste Kibbutz am Gazastreifen, ein kleines ...
10. Apr. 2024
Ein Bündnis mehrerer pro-palästinensischer und israelfeindlicher Gruppen aus dem linken und islamistischen Spektrum hat als Reaktion auf ...

Suche

Informiert bleiben

Name*
Datenschutz*