Sehnsucht nach Zion: Äthiopische Juden zwischen zwei Welten

Sehnsucht nach Zion: Äthiopische Juden zwischen zwei Welten

In Äthiopien warten Tausende Juden zum Teil seit mehr als 20 Jahren darauf, endlich nach Israel einwandern zu dürfen. Viele leben von ihren Familien getrennt und hoffen auf eine baldige Wiedervereinigung in Jerusalem. Als Christen an der Seite Israels arbeiten wir eng mit der jüdischen Einwanderungsbehörde Jewish Agency zusammen, um die Juden aus Äthiopien nach Hause zu bringen – an ihren Sehnsuchtsort Zion.

Teilen:

Drucken:

Print Friendly, PDF & Email

Informiert bleiben.

Weitere Artikel

09. Feb. 2024
Jüdische Senioren, die in den vergangenen zwei Jahren vor dem Krieg in der Ukraine nach Israel geflohen ...
30. Jan. 2024
Der zweite Kriegswinter in der Ukraine steht bevor. Seit mehr als 20 Monaten toben im Osten und ...
22. Jan. 2024
In ganz Israel fehlen seit dem 7. Oktober 2023 Arbeiter in der Landwirtschaft. Felder und Gewächshäuser liegen ...
16. Jan. 2024
Auch in der Ukraine sind die zahlreichen Winter-Feiertage nun vorbei – das jüdische Chanukka-Fest, das westeuropäische Weihnachten, ...
15. Jan. 2024
Im Rahmen seines Terror-Opfer-Hilfsprogramms lädt Christen an der Seite Israels Betroffene und ihre Angehörigen zu Erholungszeiten in ...

Suche

Informiert bleiben

Name*
Datenschutz*