Antisemitismus – gefährliche Normalität

Antisemitismus – gefährliche Normalität

Antisemitismus – ein Thema, das besonders an Gedenktagen präsent wird und unsere deutsche Öffentlichkeit immer wieder beschäftigt. Woher Antisemitismus kommt, wie er sich über die Jahrhunderte verändert hat und zwischen welchen Arten der Judenfeindschaft heute unterschieden wird, besprechen wir in unserem neuen Podcast. Hier stellen wir zudem einen einfachen Selbsttest vor mit dem jeder prüfen kann, ob in ihm wider Erwarten vielleicht doch antisemitische Grundüberzeugungen stecken.

Teilen:
Play Video

Informiert bleiben.

Weitere Artikel

10. Jul. 2024
Dvir Fischer ist 23 Jahre alt, als ihn am 31. Oktober 2023 beim Kampfeinsatz im Gazastreifen eine ...
05. Jul. 2024
Antisemitismus ist in Deutschland derzeit leider wieder ein aktuelles Thema. Der Bundesvorsitzende der Deutschen Polizeigewerkschaft (DPolG), Rainer ...
28. Jun. 2024
Die rote Kuh gehört zu den ungewöhnlichen Elementen der alttestamentlichen Glaubenswelt. Sie wird in 4. Mose 19 ...
24. Jun. 2024
Das hebräische Wort Middah (Plural Middot) bedeutet im Grunde „Maß“. Die jüdische Überlieferung spricht von den 13 ...
19. Jun. 2024
Ein gemeinsames Zeichen gegen Antisemitismus setzen: Am 10. Juli ruft die Organisation DEIN erstmalig zu einem Tag ...

Suche

Informiert bleiben

Name*
Datenschutz*